Aufführung des "Psalm 150"

Am Sonntag, den 15. Oktober, präsentieren die IBBTM um 17 Uhr eine fulminante Aufführung des Werkes „Der Psalm 150" von Klaus Heizmann. Dieses Attribut gilt hierbei gleichzeitig der Seltenheit des Werkes, das erst zum dritten Mal überhaupt aufgeführt wird, als auch der beeindruckenden Anzahl der Mitwirkenden: Neben den Moerser Blechbläsern werden unter der Leitung von Stefan Thomas ein großer Chor mit u.a. Sängern des Arnoldchores Kempen für einen stimmgewaltigen Eindruck sorgen. Begleitet von zwei Sprechern wird das Werk des international erfolgreichen Komponisten durch ein Klavier, Schlagwerk sowie vor allem die Sopranistin Ewa Stoschek veredelt und kommt der Forderung des Psalms nach einer Vielzahl an Instrumenten zum Lobe Gottes nach. Nicht zuletzt dank der langjährigen Unterstützung der Kulturstiftung der Sparkasse am Niederrhein ist es den IBBTM somit möglich, Luthers Gedanken als auch den Psalm 150 musikalisch lebendig werden zu lassen und somit einen würdigen Abschluss für das Reformationsjubiläum zu präsentieren!

 

Eintritt: 12 Euro VVK / 15 Euro Abendkasse

Reservierungen unter:

 


Termine:

Sonntag, 15.10.2017 17:00 Uhr



Zurück zur Übersicht