Lesekonzert Martin Luther

In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche Moers-Repelen laden die Internationalen Blechbläsertage Moers (IBBTM) am 11. Oktober zu einem Lesekonzert zum Reformationstag.

Die Zuhörer erwartet ein Dialog aus Musik und Texten von und über Martin Luther.

Was hat Martin Luther mit einem Werbeplakat aus den 70er Jahren zu tun? Was würde er über die heutigen Medien, allen voran das Internet, denken? Wie sehen wir den momentan omnipräsenten Luther und seine Gedanken heutzutage, und was wissen die Menschen überhaupt noch über den Wutbürger, den Querdenker, den Reformator und Donnerkerl?

Dirk Wittfeld (Trompete) und Anja Aulmann (Klavier, Orgel) untermalen die selbstverfassten Texte, die von dem Theaterwissenschaftler und ehemaligem Blechbläser Michael Naatz kurzweilig vorgetragen werden. Mit diesem Konzert, welches nicht zuletzt dank der Unterstützung der Kulturstiftung der Sparkasse am Niederrhein möglich wurde, leiten die Blechbläsertage ihren musikalischen Herbst ein.

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei.


 

Termine:

Mittwoch, 11.10.2017 19:30 Uhr



Zurück zur Übersicht